TextGrid: Digital edieren – forschen – archivieren

Laboratory

Open-Source-Werkzeuge und -Services unterstützen GeisteswissenschaftlerInnen im gesamten Forschungsprozess – insbesondere beim Erstellen digitaler Editionen.

Repository

Im Langzeitarchiv für Forschungsdaten können vielfältige digitale Materialien – u.a. XML/TEI-kodierte Texte, Bilder und Datenbanken – sicher gespeichert, publiziert und durchsucht werden.

Community / Dokumentation

Online-Hilfen, Text- und Videotutorials, ein Nutzerforum, Mailinglisten, Bug Tracker und Source Code ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Arbeit mit TextGrid.

DHd-Blog
Digital Humanities im deutschsprachigen Raum
Rotkäppchen und der böse Wolf? – Das Titelthema „Digitale...
01. September 2014 Forschung
Die Digitalen Geisteswissenschaften bleiben im Gespräch! Nach der großen Herrenhausen-Tagung der Volkswagen Stiftung im Dezember 2013, dem ausführlichen duz-Themenheft vom November 2013, das den schönen Titel „Digitale Geisteswissenschaften...
DHd-Tagung 2015: Call for Papers
01. September 2014 Veranstaltungen
I. Inhalte Die „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd)“ bitten um die Einreichung von Abstracts zur zweiten Jahrestagung seit ihrer Gründung. Organisiert durch das Zentrum für Informationsmodellierung – Austrian Centre for Digital...
21. Jahrestagung der International TUSTEP User Group zum Thema Digitale...
25. August 2014 Community
Während die frühen Geisteswissenschaften einer hermeneutischen Perspektive folgten, um Texte und Sachverhalte zu verstehen und zu interpretieren, rückte in den frühen E-Humanities das Aufdecken von Mustern und Regelhaftigkeiten durch den...

DHd-Kanal auf YouTube

In unserem DHd-Kanal auf YouTube finden Sie zahlreiche Video-Tutorials zu TextGrid, Kurzfilme und "Erklärclips" zu verschiedenen Themen der Digital Humanities.