TextGrid: Digital edieren – forschen – archivieren

Laboratory

Open-Source-Werkzeuge und -Services unterstützen GeisteswissenschaftlerInnen im gesamten Forschungsprozess – insbesondere beim Erstellen digitaler Editionen.

Repository

Im Langzeitarchiv für Forschungsdaten können vielfältige digitale Materialien – u.a. XML/TEI-kodierte Texte, Bilder und Datenbanken – sicher gespeichert, publiziert und durchsucht werden.

Community / Dokumentation

Online-Hilfen, Text- und Videotutorials, ein Nutzerforum, Mailinglisten, Bug Tracker und Source Code ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Arbeit mit TextGrid.

DHd-Blog
Digital Humanities im deutschsprachigen Raum
Scientific Computing and Cultural Heritage 2015
Veranstaltungen
SCCH 2015 is the fifth conference on scientific computing and cultural heritage to be held at Heidelberg. The conference brings together scientists from applied mathematics and computer science on the one hand and researchers in cultural heritage...
Stellenausschreibungen des Deutschen Archäologischen Institutes (DAI) in Berlin...
Allgemein
Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Deutsche Archäologische Institut (DAI) in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von vorerst zwei Jahren zwei wissenschaftliche MitarbeiterInnen als...
2. Call: Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften
Veranstaltungen
Vom 15.-18.09.2015 findet an der Universität Hamburg erstmals die Tagung “Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften” (FORGE 2015) statt. Die Deadline für die Einreichung von Vortrags-, Poster- und Fachmessen-Abstracts wurde um eine Woche auf...

DHd-Kanal auf YouTube

In unserem DHd-Kanal auf YouTube finden Sie zahlreiche Video-Tutorials zu TextGrid, Kurzfilme und "Erklärclips" zu verschiedenen Themen der Digital Humanities.