TextGrid: Digital edieren – forschen – archivieren

Laboratory

Open-Source-Werkzeuge und -Services unterstützen GeisteswissenschaftlerInnen im gesamten Forschungsprozess – insbesondere beim Erstellen digitaler Editionen.

Repository

Im Langzeitarchiv für Forschungsdaten können vielfältige digitale Materialien – u.a. XML/TEI-kodierte Texte, Bilder und Datenbanken – sicher gespeichert, publiziert und durchsucht werden.

Community / Dokumentation

Online-Hilfen, Text- und Videotutorials, ein Nutzerforum, Mailinglisten, Bug Tracker und Source Code ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Arbeit mit TextGrid.

DHd-Blog
Digital Humanities im deutschsprachigen Raum
DARIAH-EU – jetzt EU-Rechtsform
18. August 2014 Forschungsinfrastruktur
Seit letztem Freitag, 15. August 2014, ist es amtlich: DARIAH-EU hat jetzt eine eigene Rechtsform, das DARIAH-ERIC (European Research Infrastructure Consortium). Die Europäische Kommission hat der Gründung der Digitalen Forschungsinfrastruktur...
E-Science – Fachkonzept des Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg
15. August 2014 Allgemein
Unter dem Titel E-Science – Wissenschaft unter neuen Rahmenbedingungen hat das Baden-Württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst unter Leitung von Theresia Bauer (Bündnis 90/Die Grünen) sein Fachkonzept zur...
Stellenausschreibung am MPI für Wissenschaftsgeschichte: Research IT Developer
13. August 2014 Stellenanzeigen
Das MPI für Wissenschaftsgeschichte schreibt eine Stelle aus (Vollzeit, E14, 1 Jahr, mögliche Verlängerung) für eine/n Software Entwickler/in im Bereich Digital Humanities für die Arbeit mit chinesischen Quellen...

DHd-Kanal auf YouTube

In unserem DHd-Kanal auf YouTube finden Sie zahlreiche Video-Tutorials zu TextGrid, Kurzfilme und "Erklärclips" zu verschiedenen Themen der Digital Humanities.